Die Einheit muss weg.

Blöder Titel. Das klingt schon mal wie so ein Pegida-Hasser-Dings. So eines mit interviewten Lügenpresse- und Volksfahrräderleuten, die sich den X-ten 9.November herbei motzen wollen. Jedenfalls üben sie sich schon mal mit Do-it-yourself. Dieser selbstgebastelte Galgen mit den laminierten Verwünschungen. Merkel und Gabriel an einer Dachlatte aufhängen, mal rein statisch betrachtet: Junge so wird das nichts mit dem Job beim deutschen Handwerker.
In Berlin wurde gar ein Guillotinenimitat mitgeführt. Also liebe Möchtegernrevoluzzer von der DIY-Front: Da mögen sich zwar ein paar Leute pflichtschuldigst empören aber gerade der Galgen und die Guillotine sind der Beweis, dass Revolutionen nicht funktionieren – sie haben noch nie funktioniert.
„Und was ist mit der Wende, der friedlichen Revolution 1989?“
„Das war eine Übernahme und sie wird seit 25 Jahren solche begangen.“

Wo bin ich denn jetzt hingeschwiffen?
Wollte ich nicht. Echt.

Wie oben schon erwähnt wurde dieses Jahr in Frankfurt am Main der 27. Todestag von Franz-Josef Strauss gefeiert. Dafür gab es am Mainufer die besten Bratwürste nebst Außendarstellung aus allen sechzehn Bundesländern und als Premiere an diesem Platz: Man konnte sie deutschlandweit mit Genuss verzehren, die Würste. Der Verzehr nahm mich derart in Beschlag, dass ich vergaß die verantwortlichen Metzger zu notieren. Eine Schande! Leider fehlte der föderale Verdauungsschnaps. So ist das halt mit Volksbelustigungen – ohne anständiges Bauchweh war’s nix.

Natürlich wurde mit Offiziellen gedroht, wie wir hier sehen können:

roter Teppich - Spritzgeschützt.
(Das Bild wurde nachts ohne Blitz im Zustand schwerster Verbratwurstung aufgenommen.)

Der rote Teppich, mit Schutzfolie und Polizeischutz vor dem Frankfurter Dom. Normalerweise kauern die Ärmsten der Armen und bittem um Almosen. Die mussten dann halt mal weg.

Was schimpf ich nur. Es wurde von guten Deutschen auch sehr anständig demonstriert:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s