Der Turm musste weg. Schnarch!

Immer wenn im Winter was los ist stehen die Frankfurter um Freien und trinken Sekt. Großes Stadtgeläut, Neujahr, Turmsprengung. Soweit normal.
Gleichzeitig tauchen auch Tandler, Mahner, Wissende und das meist noch in Personalunion auf. Aber Das?

Wurde eine neue Religion gegründet? Kommen nach den Templern die Türmer? Tausende Erziehungswissenschaftler haben sich bereits an den Schaltstellen menschlicher Beeinflussbarkeit eingewanzt. Sozialarbeit, Schulen, Taxis, Teestuben und Vorlesekreise. Wir sind unterwandert und jetzt treten sie an die Öffentlichkeit! Schamlos! Offensiv ökologisch, welterleuchtend. Und ich sage dem werten Publikum: Die hatten nicht nur Postkarten. Die hatten auch Broschüren!
Wir sind verloren.

Ich schweife ab,

weil wir abgelenkt wurden. Mit dieser dilettantisch lancierten Werbeaktion einer amerikanischen Computerfirma namens

Wir suchen Verschlüsselungen, Tornetzwerke, Spamfilter und zahlen neuerdings bar. Das ist sinnlos! Die Türmer sind längst weiter: Sie haben das Computertier gezüchtet und ausgebildet.


(Oben rechts im Eck unscheinbar wie ein Hausschwamm)

Immer wenn ich nächtens einsam in Kochblogs nach lebensbedrohenden alkoholischen Getränken suche oder mir nach einem ordentlich durchwachsenem Fleischfoto, rotes natürlich, ist kommt das Tier aus den Tiefen des Rechners marschiert, krabbelt hoch, die Adresszeile entlang und tut dann so als ob es herunterfiele. Nach dem Weiterklicken geht das Ganze von vorne los.
Ich habe es entdeckt und werde herausfinden wie es die Daten übermittelt und an wen. Nicht umsonst habe ich mich in das Öko-SUV-Paradies Nordend eingeschlichen.
Man wird von mir hören!

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Turm musste weg. Schnarch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s