Die Haare müssen weg

Das ist ja wirklich nicht zum Aushalten. Wieso machen Leute das? Ich meine freiwillig.

Nachvollziehbar, gell?

Dann kriegt Mann auch noch wirre Gedanken. Wieso kommt mir bei diesem Bild in den Sinn, dass sich beim Verzehr roher Rüben die Physiognomie eines Menschen ändern könnte?

Der guckt doch wirklich lieb.

Andererseits wird man, wie ein Junkie auf Entzug, wacher. Die Wahrnehmung schärft sich.

Schon mal aufgefallen, dass ausgerechnet die Parteien mit einem ungelösten Päderastieimage gerne mit Kindern werben? Die Anderen nehmen da schon richtige Familien. Ist das Nutzen von Kindern zum Durchsetzen abstrakter politischer Forderungen, nicht Bildung, nicht schon als eine milde Form der Päderastie zu sehen? Weil sie es nicht können müssen sie die Kinder vorschicken. Schon dünn. Oder süß?

Ich schweife ab.

Aufgrund dringender Humanreparaturen meinerseits mussten die Haare weg, untenrum. Komplett, auch die Beine! Das stippelt vielleicht! Eklig. Dann machen das noch Leute freiwillig. Gerade Frauen. Wieso? Mit so Ratschwachszeug und Haarausreißmaschinen geht des Haaren an die Beine. Oben Spliss und unten Riss. Wie, wer schön sein will muss leiden? Schon etwas pietistisch. Die Mode? Können die keine Mode für haarige Beine diese Stümper? Ihr küsst doch auch bärtige Männer. Also ehrlich.
Aber die Hygiene! Leute mit diesem Hygienebegriff, also aktiv scherend, fliegen zurecht aus der Sauna.
Das hat man jetzt aber so!
Ich aber nicht!
In vier Wochen ist das hoffentlich vorbei und die Welt wieder verständlich.

Advertisements

3 Gedanken zu “Die Haare müssen weg

  1. Zu den Grünen und ihrem Hang zu Kindern auf den Plakaten werde ich sicher auch noch was schreiben. Das stößt mir übel auf. Du hast mir aber fast schon alle Worte aus der Tastatur genommen. Gut geschrieben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s