Der dicke Hals muss weg.

So nun geht es im Schlafmützwahlkampf 2013 so richtig ab. Zielgruppengerichtet ist das Gebot der Stunde.
Nur mit dem Zielen haben es manche Parteien halt nicht so. Der Seehofer fordert die Einrichtung eines Bayerischen Heimatministeriums. Aus Proporzgründen natürlich in Franken. Aber das ist nach der Wahl sowieso vergessen. Außerdem fordert er die PKW-Maut. Die Ausländer fahren schließlich die ganzen Straßen kaputt. Dafür sollen sie mal anständig latzen. Jawoll schreit es da aus aller Munde.
Der hessische Bouffier ist nicht ganz so ausgebufft. Er fordert nur einen Tag der Heimatvertriebenen. So viele gibt es ja wohl nicht mehr von denen. Offensichtlich eher Bestandssicherung.
Den absoluten Knaller hat Renate Künast abgeschossen: Der Veggie-Tag in deutschen Kantinen! Die Volksseele kocht hoch. Schäumt. Reckt den Zeigefinger nach oben und schaut wissend:
„Die grüne Oberlehrerbande will uns das Essen vorschreiben ich esse jetzt erst recht eine Haxe!“
„Die armen Tiere und außerdem ist es viel gesünder.“
Das übliche Foren- und Stammtischgepläkel halt.

Das ist eine echte WinWin-Geschichte für die Grünen. Bei 35° Celsius im Schatten eine Trotzschweinshaxe nebst Beilagen zu verzehren kann schon als Suizidversuch gewertet werden und außerdem haben die Kantinen sowieso alle ein fleischloses Gericht, zumindest eine Salatbar, im Programm.
Also ein Streit um des Kaisers Bart. Ein Bart der Fäden zieht: Der Veggie-Tag muss natürlich Donnerstag sein weil die Katholiken schon den Freitag für Fleischlos erklärt haben und die sowieso böse Kinderschänder sind. Außerdem gibt es Freitag Fisch wegen den gesunden Omega-3-Fettsäuren.

Ich schweife ab.

Wenn wir uns an diesen Nichtigkeiten abgearbeitet haben und schön brav zwischen den viereinhalb Blockparteien entschieden haben kriegen wir nach der Wahl die erste große Rechnung präsentiert: Schuldenschnitt in Griechenland. Das ist so sicher wie der Tofu aus genmanipuliertem Soja.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der dicke Hals muss weg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s